Energetisches Heilen: "Denn das Glück wird dauerhaft, wenn man die Erfahrung   macht, dass es nicht von äusseren  Umständen abhängt."   John Gray Energetisches Heilen ist ein Prozess der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele. Die Gabe der Heilung steckt in jedem Menschen und ist kein? besonderes Talent? Das angeblich nur wenige Menschen besitzen. Jeder kann es und tut es, auch wenn wir es nicht so nennen. Instinktiv drückt jeder seine Hand auf die schmerzende Stelle an seinen Körper, auch jede Mutter berührt und hält ihr Kind wenn es Schmerzen hat. Aber warum funktioniert das? Jede Berührung ist mit einer bestimmten Energie aufgeladen; z. B. der Energie der Liebe die man zu einem bestimmten Menschen empfindet. Wenn man glücklich ist, voller Freude und Energie, dann werden andere unsere Energie als angenehmer empfinden, als wenn wir schlechte Laune haben. Wenn wir lernen, unsere Stimmung zu regulieren und dadurch die Qualität unserer Energie und unseres Energieflusses, dann können wir Energie zum Heilen nutzen und helfend einsetzen. Viele Menschen können die universelle Lebensenergie wahrnehmen, oder Energiefelder sehen als Aura eines anderen Menschen, eines Tieres oder einer Pflanze. Es bedarf einiger Übung, sich diese innere Quelle zu erschliessen. Tatsache ist, dass jeder lernen kann diese Energie, den“ göttlichen Funken“ in sich selbst zu finden. Durch einen Inneren Prozess des Loslassens kann jeder sein enormes Potenzial an schöpferischer Kraft freisetzen. Das ist was auch Heiler tun.
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Energetisches Heilen: "Denn das Glück wird dauerhaft, wenn man die Erfahrung   macht, dass es nicht von äusseren  Umständen abhängt."                                                                                     John Gray Energetisches Heilen ist ein Prozess der Genesung auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele. Die Gabe der Heilung steckt in jedem Menschen und ist kein? besonderes Talent? Das angeblich nur wenige Menschen besitzen. Jeder kann es und tut es, auch wenn wir es nicht so nennen. Instinktiv drückt jeder seine Hand auf die schmerzende Stelle an seinen Körper, auch jede Mutter berührt und hält ihr Kind wenn es Schmerzen hat. Aber warum funktioniert das? Jede Berührung ist mit einer bestimmten Energie aufgeladen; z. B. der Energie der Liebe die man zu einem bestimmten Menschen empfindet. Wenn man glücklich ist, voller Freude und Energie, dann werden andere unsere Energie als angenehmer empfinden, als wenn wir schlechte Laune haben. Wenn wir lernen, unsere Stimmung zu regulieren und dadurch die Qualität unserer Energie und unseres Energieflusses, dann können wir Energie zum Heilen nutzen und helfend einsetzen. Viele Menschen können die universelle Lebensenergie wahrnehmen, oder Energiefelder sehen als Aura eines anderen Menschen, eines Tieres oder einer Pflanze. Es bedarf einiger Übung, sich diese innere Quelle zu erschliessen. Tatsache ist, dass jeder lernen kann diese Energie, den“ göttlichen Funken“ in sich selbst zu finden. Durch einen Inneren Prozess des Loslassens kann jeder sein enormes Potenzial an schöpferischer Kraft freisetzen. Das ist was auch Heiler tun.
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.